Kategorien &
Plattformen
Erfolge für Mapindus
Erfolge für Mapindus

Erfolge für Mapindus

Showtanzgruppe der DJK Flörsheim

Gleich zwei Pressemitteilungen fassen wir hier zusammen:

Mapindus belegt 3.Platz beim Landesentscheid TuJu-Stars in Hofgeismar

Am 17.02.2018 kämpften 8 Teams in der Kreissporthalle Hofgeismar um einen Titel und bezauberten die Zuschauer mit einer bunten und abwechslungsreiche Turn- und Tanzshow.

Die Showturngruppe Mapindus mit Ihrer Choreographie „Puppenspieler“ boten eine spektakuläre Akrobatik-Show aus Tanz-, Turn- und Wurfelementen dar und untermalt von tragender Musik erlebte man den einen oder andern Gänsehautmomen. Die 32 Mädchen in schwarz als Puppenspieler und bunt gekleidet als Marionetten erweckten sich gegenseitig auf der Bühne zum Leben. So wurden die im Hintergrund stehenden Puppenspieler während des Stückes ibunter und die starren Marionetten lebendiger, bis sie schließlich gemeinsam und auf gleicher Ebene miteinander spielen.

Aber auch die anderen Gruppierungen hatten einiges zu bieten:

So zeigten gleich zu Beginn die Robe Skipper „Jumpys“ aus Hergershausen welche Kunststücke mit Springseilen möglich sind. Anschließend bezauberte die Nachwuchsgruppe „Emotions“ aus Hofgeismar als „Cats“ die Zuschauer, bevor die Bürstädter „Dreamcatchers das Publikum in die High-School entführte.

Einen Kampf aus Licht und Schatten bot die Gruppe „Stud Buttons“ aus Hofheim, während die „G-Town-Girls“ aus Götzenhain als rote Blutkörperchen über die Bühne wirbelten.

Den Abschluss bildeten die neunfachen Titelverteidiger aus Hofheim mit ihrer Show „Mortifero“.

Die Entscheidung fiel der Jury nach dem packenden Wettbewerb nicht leicht und die drei bestplatzierten lagen punktemäßig schlussendlich sehr knapp beieinander. Mapindus verpasste daher hinter Götzenhain und Hofgeismar, die den Titel auch zum 10.ten Mal verteidigen konnten, nur knapp den Einzug ins Bundesfinale.

 

Mapindus wird Landesmeister beim „Rendezvous der Besten“

Die Gruppe Mapindus des DJK Flörsheim hat am 21.04.2018 in Lampertheim-Hofheim den Wettbewerb Rendezvous der Besten mit der Bewertung ausgezeichnet gewonnen und sich somit für das Bundesfinale qualifiziert.

Mit Ihrem Stück „Space Rock“ führten die über 12-jährigen Mädchen der Gruppe das begeisterte Publikum mit Professor Wirrwarr  durch den Weltraum bis er auf einem Planeten notlanden musste und von freundlichen Außerirdischen aufgenommen wurde.

Die originelle Umsetzung der Idee, die ausgefallenen Kostüme und die turnerischen Leistungen der Gruppe boten eine spektakuläre Show und überzeugten so die Jury und faszinierten das Publikum.

Rendezvous der Besten ist  einer der buntesten und ausgefallensten Showwettbewerbe Deutschlands. Hier zählen Innovation, Originalität, Kreativität und Präzision, die letztlich zu hochkarätigen und eindrucksvollen Darbietungen aus den Bereichen Tanz, Akrobatik, Aerobic, Trampolin, Turnen und Rope Skipping führen.

Im November werden sich die Flörsheimer Mädchen dann beim Bundesfinale mit den besten Gruppen Deutschlands messen. Vorher kann Mapindus mit dem Stück „Das Spiel der Puppen“ bei der Sportlerehrung in Wicker bestaunt werden.

Für DJK Flörsheim: Astrid Gees, Aussiger Straße 22, 65439 Flörsheim

© DJK Flörsheim
© DJK Flörsheim
© DJK Flörsheim
© DJK Flörsheim