Beiträge
Kategorien &
Plattformen
Termine
Kontakte
DJK Skifreizeit 2018
DJK Skifreizeit 2018
© Joachim Sattler

DJK Skifreizeit 2018

Noch freie Plätze!

Unsere Skifreizeit 2018 in Zell am Ziller

© Joachim Sattler

Der DJK Sportverband Limburg veranstaltet seit Jahren Familienskifreizeiten. Meist in den Osterferien.
Die Teilnehmer-/innen kommen aus Hessen und Rheinland-Pfalz deshalb fahren wir in einer gemeinsamen
Ferienwoche in die Alpen.
Das Skifahren findet in Neigungsgruppen je nach skifahrerischem Können statt.

Skifahrer oder nicht?
Kein Problem im großen Skigebiet Zillertal-Arena gibt es im März auch Alternativen für Nicht-Skifahrer. Wanderungen mit oder ohne  Schneeschuh, Rodeln oder Langlaufen. (auf einer der Höhenloipen).  
Skifahrer kommen dagegen im großen Skigebiet um Zell oder Gerlos voll auf ihre Kosten. Der Skibus fährt direkt am Haus ab.

Zell am Ziller / Österreich
Ferienhaus Panorama
Gerlosbergstraße

Das Gruppenhaus liegt in ruhiger Hanglage oberhalb von Zell am Ziller, mit herrlichem Blick auf die Zillertaler Alpen. Ortsmitte 4 km. Einstieg ins Skigebiet Zillertal Arena an der Mittelstation 5,4 km. Skibus am Haus.

Haus: Gepflegtes Ferienhaus. 10 1/2-Zimmer mit ca. 250 qm Wohnfläche über 4 Etagen mit Gruppenküche.

Moderne, freundliche Einrichtung. Alle Zimmer mit Wb. Zentralheizung. Kostenloser Internetzugang über W-LAN. Skiraum.

Anmeldungen bitte per mail oder umseitigem Anmeldeformular an das DJK Diözesanbüro in Limburg.

 

Die Skifreizeit ist eine Selbstverpfleger-Veranstaltung. Die Teilnehmer/innen organisieren gemeinsam die Koch- und Abwaschdienste für die Gruppe.

Teilnehmerbeiträge:
Erwachsene: 320,-€
Kinder/Jugendliche: 220,-€
Kinder bis 6 Jahre: 180,-€ *
(*bei Belegung eines eigenen Bettes - sonst frei)
Teilnehmer/-innen aus DJK-Vereinen erhalten einen TN-Beitragsnachlass von je 30,-€ (Erwachsene) und 20,-€ (Kinder)

Anzahlung (nach Anmeldebestätigung 150,-€ pro Person). Der Teilnehmerbeitrag bezieht sich auf Unterkunft und Halbpension (Frühstück und warmes Abendessen). Tagsüber sind wir unterwegs im Skigebiet.
Die Anfahrt organisiert jede Familie mit dem eigenen PKW. Es entstehen weitere Kosten für Skipass und Anfahrt.
Anmeldefrist bis 10. Februar 2018

Es gelten unsere AGB´s.